Drucken

Bei dieser Homepage/​Website/​Internetpräsenz han­delt es sich um die Home­page von Jörg Koß­mann. Soweit nicht anders gekennze­ich­net ist

Dr. Jörg Koß­mann
Diese E-​Mail-​Adresse ist vor Spam­bots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschal­tet sein!

(Kon­tak­t­for­mu­lar)

Postan­schrift:
Auf’m Böntchen 51
45139 Essen

für den Inhalt ver­ant­wortlich. Bitte beachten Sie auch unbe­d­ingt fol­gende Hinweise:

Haf­tungsauss­chluss

1. Inhalt des Onlineangebotes


Der Autor übern­immt kein­er­lei Gewähr für die Aktu­al­ität, Kor­rek­theit, Voll­ständigkeit oder Qual­ität der bere­it­gestell­ten Infor­ma­tio­nen. Haf­tungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schä­den materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nicht­nutzung der darge­bote­nen Infor­ma­tio­nen bzw. durch die Nutzung fehler­hafter und unvoll­ständi­ger Infor­ma­tio­nen verur­sacht wur­den, sind grund­sät­zlich aus­geschlossen, sofern seit­ens des Autors kein nach­weis­lich vorsät­zliches oder grob fahrläs­siges Ver­schulden vor­liegt.
Alle Ange­bote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich aus­drück­lich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Ange­bot ohne geson­derte Ankündi­gung zu verän­dern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröf­fentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Ver­weise und Links


Bei direk­ten oder indi­rek­ten Ver­weisen auf fremde Web­seiten („Hyper­links“), die außer­halb des Ver­ant­wor­tungs­bere­iches des Autors liegen, würde eine Haf­tungsverpflich­tung auss­chließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhal­ten Ken­nt­nis hat und es ihm tech­nisch möglich und zumut­bar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu ver­hin­dern.
Der Autor erk­lärt hier­mit aus­drück­lich, dass zum Zeit­punkt der Linkset­zung keine ille­galen Inhalte auf den zu ver­link­enden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukün­ftige Gestal­tung, die Inhalte oder die Urhe­ber­schaft der verlinkten/​verknüpften Seiten hat der Autor kein­er­lei Ein­fluss. Deshalb dis­tanziert er sich hier­mit aus­drück­lich von allen Inhal­ten aller ver­link­ten /​verknüpften Seiten, die nach der Linkset­zung verän­dert wur­den. Diese Fest­stel­lung gilt für alle inner­halb des eige­nen Inter­ne­tange­botes geset­zten Links und Ver­weise sowie für Fremdein­träge in vom Autor ein­gerichteten Gäste­büch­ern, Diskus­sions­foren, Linkverze­ich­nis­sen, Mail­inglis­ten und in allen anderen For­men von Daten­banken, auf deren Inhalt externe Schreibzu­griffe möglich sind. Für ille­gale, fehler­hafte oder unvoll­ständige Inhalte und ins­beson­dere für Schä­den, die aus der Nutzung oder Nicht­nutzung solcher­art darge­botener Infor­ma­tio­nen entste­hen, haftet allein der Anbi­eter der Seite, auf welche ver­wiesen wurde, nicht der­jenige, der über Links auf die jew­eilige Veröf­fentlichung lediglich verweist.

3. Urhe­ber– und Kennzeichenrecht


Der Autor ist bestrebt, in allen Pub­lika­tio­nen die Urhe­ber­rechte der ver­wen­de­ten Bilder, Grafiken, Ton­doku­mente, Videose­quen­zen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Ton­doku­mente, Videose­quen­zen und Texte zu nutzen oder auf lizen­zfreie Grafiken, Ton­doku­mente, Videose­quen­zen und Texte zurück­zu­greifen.
Alle inner­halb des Inter­ne­tange­botes genan­nten und ggf. durch Dritte geschützten Marken– und Waren­ze­ichen unter­liegen uneingeschränkt den Bes­tim­mungen des jew­eils gülti­gen Kennze­ichen­rechts und den Besitzrechten der jew­eili­gen einge­tra­ge­nen Eigen­tümer. Allein auf­grund der bloßen Nen­nung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Marken­ze­ichen nicht durch Rechte Drit­ter geschützt sind!
Das Copy­right für veröf­fentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfäl­ti­gung oder Ver­wen­dung solcher Grafiken, Ton­doku­mente, Videose­quen­zen und Texte in anderen elek­tro­n­is­chen oder gedruck­ten Pub­lika­tio­nen ist ohne aus­drück­liche Zus­tim­mung des Autors nicht gestattet.

5. Rechtswirk­samkeit dieses Haftungsausschlusses


Sofern Teile oder einzelne For­mulierun­gen dieses Textes der gel­tenden Recht­slage nicht, nicht mehr oder nicht voll­ständig entsprechen soll­ten, bleiben die übri­gen Teile des Doku­mentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Daten­schutzerk­lärung

Per­so­n­en­be­zo­gene Daten (nach­fol­gend zumeist nur „Daten“ genannt) wer­den von uns nur im Rah­men der Erforder­lichkeit sowie zum Zwecke der Bere­it­stel­lung eines funk­tions­fähi­gen und nutzer­fre­undlichen Inter­ne­tauftritts, inklu­sive seiner Inhalte und der dort ange­bote­nen Leis­tun­gen, verarbeitet.

Gemäß Art. 4 Zif­fer 1. der Verord­nung (EU) 2016/​679, also der Datenschutz-​Grundverordnung (nach­fol­gend nur „DSGVO“ genannt), gilt als „Ver­ar­beitung“ jeder mit oder ohne Hilfe automa­tisierter Ver­fahren aus­ge­führter Vor­gang oder jede solche Vor­gangsreihe im Zusam­men­hang mit per­so­n­en­be­zo­ge­nen Daten, wie das Erheben, das Erfassen, die Organ­i­sa­tion, das Ord­nen, die Spe­icherung, die Anpas­sung oder Verän­derung, das Ausle­sen, das Abfra­gen, die Ver­wen­dung, die Offen­le­gung durch Über­mit­tlung, Ver­bre­itung oder eine andere Form der Bere­it­stel­lung, den Abgle­ich oder die Verknüp­fung, die Ein­schränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

Mit der nach­fol­gen­den Daten­schutzerk­lärung informieren wir Sie ins­beson­dere über Art, Umfang, Zweck, Dauer und Rechts­grund­lage der Ver­ar­beitung per­so­n­en­be­zo­gener Daten, soweit wir entweder allein oder gemein­sam mit anderen über die Zwecke und Mit­tel der Ver­ar­beitung entschei­den. Zudem informieren wir Sie nach­fol­gend über die von uns zu Opti­mierungszwecken sowie zur Steigerung der Nutzungsqual­ität einge­set­zten Fremd­kom­po­nen­ten, soweit hier­durch Dritte Daten in wiederum eigener Ver­ant­wor­tung verarbeiten.

Unsere Daten­schutzerk­lärung ist wie folgt gegliedert:

I. Rechte der Nutzer und Betrof­fe­nen
II. Infor­ma­tio­nen zur Datenverarbeitung

I. Rechte der Nutzer und Betroffenen

Mit Blick auf die nach­fol­gend noch näher beschriebene Daten­ver­ar­beitung haben die Nutzer und Betrof­fe­nen das Recht

Darüber hin­aus ist der Anbi­eter dazu verpflichtet, alle Empfänger, denen gegenüber Daten durch den Anbi­eter offen­gelegt wor­den sind, über jed­wede Berich­ti­gung oder Löschung von Daten oder die Ein­schränkung der Ver­ar­beitung, die auf­grund der Artikel 16, 17 Abs. 1, 18 DSGVO erfolgt, zu unter­richten. Diese Verpflich­tung besteht jedoch nicht, soweit diese Mit­teilung unmöglich oder mit einem unver­hält­nis­mäßi­gen Aufwand ver­bun­den ist. Unbeschadet dessen hat der Nutzer ein Recht auf Auskunft über diese Empfänger.

Eben­falls haben die Nutzer und Betrof­fe­nen nach Art. 21 DSGVO das Recht auf Wider­spruch gegen die kün­ftige Ver­ar­beitung der sie betr­e­f­fenden Daten, sofern die Daten durch den Anbi­eter nach Maß­gabe von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO ver­ar­beitet wer­den. Ins­beson­dere ist ein Wider­spruch gegen die Daten­ver­ar­beitung zum Zwecke der Direk­twer­bung statthaft.

II. Infor­ma­tio­nen zur Datenverarbeitung

Ihre bei Nutzung unseres Inter­ne­tauftritts ver­ar­beit­eten Daten wer­den gelöscht oder ges­perrt, sobald der Zweck der Spe­icherung ent­fällt, der Löschung der Daten keine geset­zlichen Auf­be­wahrungspflichten ent­ge­gen­ste­hen und nach­fol­gend keine ander­slau­t­en­den Angaben zu einzel­nen Ver­ar­beitungsver­fahren gemacht werden.

Server­daten

Aus tech­nis­chen Grün­den, ins­beson­dere zur Gewährleis­tung eines sicheren und sta­bilen Inter­ne­tauftritts, wer­den Daten durch Ihren Internet-​Browser an uns bzw. an unseren Webspace-​Provider über­mit­telt. Mit diesen sog. Server-​Logfiles wer­den u.a. Typ und Ver­sion Ihres Inter­net­browsers, das Betrieb­ssys­tem, die Web­site, von der aus Sie auf unseren Inter­ne­tauftritt gewech­selt haben (Refer­rer URL), die Website(s) unseres Inter­ne­tauftritts, die Sie besuchen, Datum und Uhrzeit des jew­eili­gen Zugriffs sowie die IP-​Adresse des Inter­ne­tan­schlusses, von dem aus die Nutzung unseres Inter­ne­tauftritts erfolgt, erhoben.

Diese so erhobe­nen Daten wer­den vor­rüberge­hend gespe­ichert, dies jedoch nicht gemein­sam mit anderen Daten von Ihnen.

Diese Spe­icherung erfolgt auf der Rechts­grund­lage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Inter­esse liegt in der Verbesserung, Sta­bil­ität, Funk­tion­al­ität und Sicher­heit unseres Internetauftritts.

Die Daten wer­den spätestens nach sieben Tage wieder gelöscht, soweit keine weit­ere Auf­be­wahrung zu Beweiszwecken erforder­lich ist. Andern­falls sind die Daten bis zur endgülti­gen Klärung eines Vor­falls ganz oder teil­weise von der Löschung ausgenommen.

Cook­ies

a) Sitzungs-​Cookies/​Session-​Cookies

Wir ver­wen­den mit unserem Inter­ne­tauftritt sog. Cook­ies. Cook­ies sind kleine Text­dateien oder andere Spe­ichertech­nolo­gien, die durch den von Ihnen einge­set­zten Internet-​Browser auf Ihrem Endgerät ablegt und gespe­ichert wer­den. Durch diese Cook­ies wer­den im indi­vidu­ellen Umfang bes­timmte Infor­ma­tio­nen von Ihnen, wie beispiel­sweise Ihre Browser– oder Stan­dort­daten oder Ihre IP-​Adresse, verarbeitet.

Durch diese Ver­ar­beitung wird unser Inter­ne­tauftritt benutzer­fre­undlicher, effek­tiver und sicherer, da die Ver­ar­beitung bspw. die Wieder­gabe unseres Inter­ne­tauftritts in unter­schiedlichen Sprachen oder das Ange­bot einer Warenko­rb­funk­tion ermöglicht.

Rechts­grund­lage dieser Ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs. 1 lit b.) DSGVO, sofern diese Cook­ies Daten zur Ver­tragsan­bah­nung oder Ver­tragsab­wick­lung ver­ar­beitet werden.

Falls die Ver­ar­beitung nicht der Ver­tragsan­bah­nung oder Ver­tragsab­wick­lung dient, liegt unser berechtigtes Inter­esse in der Verbesserung der Funk­tion­al­ität unseres Inter­ne­tauftritts. Rechts­grund­lage ist in dann Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Mit Schließen Ihres Internet-​Browsers wer­den diese Session-​Cookies gelöscht.

b) Drittanbieter-​Cookies

Gegebe­nen­falls wer­den mit unserem Inter­ne­tauftritt auch Cook­ies von Part­nerun­ternehmen, mit denen wir zum Zwecke der Wer­bung, der Analyse oder der Funk­tion­al­itäten unseres Inter­ne­tauftritts zusam­me­nar­beiten, verwendet.

Die Einzel­heiten hierzu, ins­beson­dere zu den Zwecken und den Rechts­grund­la­gen der Ver­ar­beitung solcher Drittanbieter-​Cookies, ent­nehmen Sie bitte den nach­fol­gen­den Informationen.

c) Besei­t­i­gungsmöglichkeit

Sie kön­nen die Instal­la­tion der Cook­ies durch eine Ein­stel­lung Ihres Internet-​Browsers ver­hin­dern oder ein­schränken. Eben­falls kön­nen Sie bere­its gespe­icherte Cook­ies jed­erzeit löschen. Die hier­für erforder­lichen Schritte und Maß­nah­men hän­gen jedoch von Ihrem konkret genutzten Internet-​Browser ab. Bei Fra­gen benutzen Sie daher bitte die Hil­fe­funk­tion oder Doku­men­ta­tion Ihres Internet-​Browsers oder wen­den sich an dessen Her­steller bzw. Sup­port. Bei sog. Flash-​Cookies kann die Ver­ar­beitung allerd­ings nicht über die Ein­stel­lun­gen des Browsers unter­bun­den wer­den. Stattdessen müssen Sie insoweit die Ein­stel­lung Ihres Flash-​Players ändern. Auch die hier­für erforder­lichen Schritte und Maß­nah­men hän­gen von Ihrem konkret genutzten Flash-​Player ab. Bei Fra­gen benutzen Sie daher bitte ebenso die Hil­fe­funk­tion oder Doku­men­ta­tion Ihres Flash-​Players oder wen­den sich an den Her­steller bzw. Benutzer-​Support.

Soll­ten Sie die Instal­la­tion der Cook­ies ver­hin­dern oder ein­schränken, kann dies allerd­ings dazu führen, dass nicht sämtliche Funk­tio­nen unseres Inter­ne­tauftritts vol­lum­fänglich nutzbar sind.

Kon­tak­tan­fra­gen /​Kon­tak­t­möglichkeit

Sofern Sie per Kon­tak­t­for­mu­lar oder E-​Mail mit uns in Kon­takt treten, wer­den die dabei von Ihnen angegebe­nen Daten zur Bear­beitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bear­beitung und Beant­wor­tung Ihre Anfrage erforder­lich — ohne deren Bere­it­stel­lung kön­nen wir Ihre Anfrage nicht oder allen­falls eingeschränkt beantworten.

Rechts­grund­lage für diese Ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Ihre Daten wer­den gelöscht, sofern Ihre Anfrage abschließend beant­wortet wor­den ist und der Löschung keine geset­zlichen Auf­be­wahrungspflichten ent­ge­gen­ste­hen, wie bspw. bei einer sich etwaig anschließen­den Vertragsabwicklung.

Muster-​Datenschutzerklärung der Anwalt­skan­zlei Weiß & Partner